Einsatz H18-2019 | Verkehrsunfall auf der BAB 3

Einsatz H18-2019 | Verkehrsunfall auf der BAB 3

Auf der Autobahn A3 Richtung Köln kam es heute Morgen um 8.59 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Die Leitstelle Montabaur alarmierte die beiden Feuerwehren Horhausen und Freiwillige Feuerwehr Pleckhausen, mit den Stichworten „Verkehrsunfall BAB, Pkw überschlagen liegt auf Seite, Zaun muss entfernt werden“.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden die beteiligten Personen schon durch den Rettungsdienst und Notarzt medizinisch betreut. Die Autobahn wurde für kurze Zeit durch die Polizei voll gesperrt bis sich ein Bild über die genaue Lage des Unfallgeschehens gemacht werden konnte.
Nach Erkundung stand fest das keine weiteren Rettungsmaßnahmen getroffen werden müssen, daraufhin wurden dann von der Polizei 2 Fahrbahnen wieder für den Verkehr freigegeben.